Hüttenwanderung und lokale Kultur

Gemeinsam mit anderen aufgeschlossenen Leuten zwischen meist 25 – 39 Jahren wanderst du durch die unberührte Berglandschaft von Swanetien im Kaukasus. Abends übernachten wir in Gästehäusern, die von Einheimischen in kleinen Bergdörfern betrieben werden. Wir probieren das traditionelle Essen und lernen es zu kochen. Wir lassen die 5000 m hohen Gipfel auf uns wirken, treffen nette Locals und erkunden die vibrierende Stadt Kutaissi.

990€
Preis
Vollpension
Verpflegung
6-10 Personen
Gruppe
Mittel
Fitness
Kutaissi
An- / Abreise

So funktioniert's

Die Tour ist ein Mix aus Hüttenwanderung im Kaukasus, Autofahrten durch die spannenden Berglandschaften von Georgien und lokaler Kultur. Ein einheimischer Guide führt uns in den Bergen und fährt mit seinem Minibus zu verschiedenen Highlights und unser deutschsprachiger Hüttenchef kümmert sich um die sonstige Orga.

Unsere Route

Unsere Tour startet und endet in Kutaissi. Von dort machen wir uns auf den Weg in den Norden und wandern 5 Tage von Mestia nach Uschguli (1400 - 2720 m). Die Tour ist so geplant, dass wir währenddessen jeden Abend in einem anderen Bergdorf ankommen und dort in einem lokalen Gästehaus übernachten. An zwei weiteren Tagen können wir Tagestouren in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen unternehmen oder je nach unseren Vorlieben auch einen chillen Tag zum Ausruhen einlegen.

Der Nationalpark Swanetien ist das perfekte Wanderparadies für diejenigen von euch, die sich mehr trauen. In einer faszinierenden Bergkulisse mit einigen der schönsten Berge des Kaukasus wie Uschba (4.710 m) und Schchara (5.200 m) wandern wir von Hütte zu Hütte, überqueren Pässe und lernen die gastfreundlichen Einheimischen kennen.

Unsere Gästehäuser

#Mehrbettzimmer      #Vollverpflegung      #von Locals      #Naturlage      

  • Von Hütte zu Hütte: Wir starten und enden in Kutaissi. Dort kommen wir in einem einfachen Hotel unter. Den Rest der Woche wandern wir von Hütte zu Hütte und übernachten in lokalen Gästehäusern, die ihren ganz eigenen Charme haben und mitten in den Bergen liegen. Dabei haben wir nur unser nötigstes Gepäck, das wir tragen können.

    Unterkunft: Wir übernachten in traditionellen Gästehäusern, die von den Einheimischen bewirtschaftet werden. Von ihnen bekommen wir die komplette Verpflegung mit einem Frühstück, Proviant für die Wanderungen und ein leckeres Abendessen. Das bringt uns den großen Vorteil, dass wir kein Essen für die Woche mittragen müssen.

    Lage: Die Gästehäuser liegen in kleinen Bergdörfern. Wir haben von dort tolle Ausblicke in Täler und auf Gipfel und können das Zusammenleben auf der Hütte genießen.

    Ort: Kutaissi, Mestia, Adischi, Iprali, Uschguli

Leistungen

Unterkunft in Mehrbettzimmern (Gästehäuser)
Vollverpflegung
Englischsprachiger Local Guide und Fahrer
Deutschsprachiger Hüttenchef
6 geführte Wanderungen
Gepäcktransport beim Wandern
Eintritt zum Okatse Canyon
Kochkurs mit Locals
Tour durch Kutaissi

Eigenleistung

Anreise & Abreise nach Kutaissi  |  Verpflegung am An-und Abreisetag: ca. 30 €  |  Reittour zum Schchara Gletscher: ca. 50 € (optional)  |  Weinprobe: ca. 40 € (optional)

Termine

Diese Tour kommt zustande, wenn bis zum 31.07.2020 mindestens 5 Personen sich angemeldet haben.

Bei diesem Termin kannst du unsere Erkundungstour mit 100€ Entdeckerrabatt buchen und zusammen mit deiner Hüttencrew der Erste sein, der Georgien für Hüttenleben erkundet.

Fragen zu Corona

Die Kontaktbeschränkungen werden aktuell gelockert, aber es ist noch unklar, mit wie vielen Personen man sich aufhalten darf. Bei unseren Angeboten können wir flexibel auf die Entwicklung der Corona-Lage reagieren. Alle Teilnehmer*innen wohnen in derselben Unterkunft, können sich bei Bedarf aber in kleinere Grüppchen aufteilen und so eventuelle Kontaktbeschränkungen auch während der Tagesaktivitäten einhalten.

Fazit: Eine Komplikation wegen Corona lässt sich nicht zu 100 % ausschließen, aber mit der Möglichkeit der sehr flexiblen Gruppenaufteilung stehen deine Chancen für einen einmaligen Outdoor-Urlaub mit coolen Leuten diesen Sommer bei Hüttenleben ziemlich gut :)

Fragen zu Corona

FAQ

Treffpunkt
Direkt an unserer Unterkunft in der Innenstadt von Kutaissi. Die Adresse wird im Crew-Chat einige Wochen vor der Tour mitgeteilt. 

Zeiten:
Check-In ist samstags ab 16 Uhr.
Check-Out ist montags bis 10 Uhr.

Fliegen:
Günstige Verbindungen nach Kutaissi gibt es bei den Airlines WizzAir oder Ryanair. 

Frühe Abreise:
Eine frühe Abreise ist bei dieser Tour schwierig, da wir erst am vorletzten Tag der Tour - voraussichtlich abends - wieder in Kutaissi ankommen werden. 

Was muss ich für die Tour einpacken?
Wir machen eine Tour von Hütte zu Hütte. Du musst beim Packen also daran denken, dass du dein Gepäck im Rucksack bei den Wanderungen tragen musst. Pack also am besten funktionale Kleidung ein, die du für verschiedene Zwecke nutzen kannst. Für die Wanderungen brauchst du normale Wander- und Sportbekleidung. In unserer Packliste haben wir nochmal die wichtigsten Dinge für dich zusammengefasst: Packliste.

FAQ
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben. Du akzeptierst unsere Cookies, wenn du fortfährst diese Webseite zu nutzen.