Natur, Abenteuer und Camp-Life

Erlebe 7 Tage Kanu fahren und das Camp-Life beim Zelten mit netten, offenen Leuten in der Mecklenburger Seenplatte. Guter Mix aus Paddeln, Volleyball, SUP, Genießen, Feiern und Chillen.

450€
Preis
Zelt
Unterkunft
8-15 Personen
Gruppe
Mittel
Fitness
Mirow
An- / Abreise

So funktioniert's

Am Touranfang teilen wir uns auf 2er-Canadier auf und paddeln gemeinsam durch die unberührte Natur Mecklenburgs. Wir zelten jeden Tag auf unterschiedlichen Campingplätzen, erleben viele Aktivitäten und das gemeinsame Leben in der Natur. Das Paddeltempo und unser Programm passt der Hüttenlebenguide an unsere Laune an. 

Unsere Route

Die Mecklenburger Seenplatte ist perfekt für eine Paddeltour. Wir paddeln ausschließlich in motorbootfreien Kanälen, Flüssen und Seen und können sogar auf einer markierten Route in den Nationalpark fahren. 1117 natürliche Seen bilden mitten im Seenland Deutschlands das größte, vernetzte Wassersportrevier Europas, mittendrin die Müritz. Der Müritz-Nationalpark mit UNESCO Weltnaturerbe bietet in der Mecklenburgischen Seenplatte uns echte Natur mit unzähligen seltenen Pflanzen und Tieren.

Dein Canadier

#2 Personen      #wasserdichte Gepäcktonnen      #gut für lange Touren

  • Wir paddeln in 2-Personen-Canadiern.

    Wasserdichte Gepäcktonnen und Packsäcke sind vorhanden und im Preis inklusive.

    Am Anfang der Tour paddeln wir uns erstmal gemütlich ein und jeder erhält eine Einführung ins Paddeln.

    Canadier haben den Vorteil genügend Platz für unser Gepäck zu haben.

    In Canadiern können wir jederzeit direkt ins Wasser springen, wenn wir Mal eine Abkühlung brauchen.

Leistungen

2er Canadier für 7 Tage
Übernachtung auf Campingplätzen
Stand-Up-Paddling mit Local Coach und Guide
Tour im Nationalpark mit Ranger
Kochausrüstung
Deutschsprachiger Tourguide
Picknick mit frischem Fisch direkt vom Fischer
Kanutransfer zurück zum Startort
Rettungsweste

Eigenleistung

Tourkasse (Lebensmittel fürs Kochen und Getränke) ca. 120€ pro Person  |  Anreise (2h aus Berlin oder Hamburg mit dem Auto)  |  2-3-Personen-Iglu-Zelt (Kann auch vor Ort für 20€/Woche geliehen werden)  |  Isomatte und Schlafsack  |  1 Tag Fahrradleihe

Termine

Die Durchführung der Woche 22 - 29.08.2020 wird hier bestätigt, sobald mindestens 6 Personen gebucht haben. Die Mindestteilnehmerzahl für alle anderen Wochen wurde bereits erreicht.

Je nach Entwicklung in den nächsten Wochen können jederzeit weitere Termine und neue, spannende Touren ins Programm kommen. Abonniere unseren Newsletter (unten), um dir als Erste*r einen Platz zu sichern.

Diese Erkundungstour kannst du mit 100 € Entdeckerrabatt buchen und den Standard mitgestalten, bevor sie ab 2021 ins reguläre Programm aufgenommen wird.

Fragen zu Corona

Ein Urlaub in Deutschland erscheint aktuell als die beste Möglichkeit um diesen Sommerurlaub zu retten. 

Die Kontaktbeschränkungen werden aktuell gelockert, aber es ist noch unklar, mit wie vielen Personen man sich aufhalten darf. Bei unseren Angeboten können wir flexibel auf die Entwicklung der Corona-Lage reagieren: 

  • Wandern und Outdoor-Week: Alle Teilnehmer*innen wohnen in derselben Unterkunft, können sich bei Bedarf aber in kleinere Grüppchen aufteilen und so eventuelle Kontaktbeschränkungen auch während der Tagesaktivitäten einhalten.
  • Kanu-Tour: Auf einem Camping-Platz können wir ganz frei entscheiden, wie wir unsere Zelte aufschlagen, damit die nötigen Distanzierungsregeln eingehalten werden. Du kannst in deinem Zelt alleine oder mit einer weiteren Person übernachten. Ebenso ist es möglich die Kanus alleine zu fahren.
  • Hausboot- und Segeltour: Hier reisen nur 5 bis 6 Teilnehmer*innen auf einem Boot mit und es ist viel Zeit bei Landaktivitäten eingeplant. 

Fazit: Eine Komplikation wegen Corona lässt sich nicht zu 100 % ausschließen, aber mit dem Standort Deutschland und sehr flexibler Gruppenaufteilung stehen deine Chancen für einen einmaligen Outdoor-Urlaub mit coolen Leuten diesen Sommer bei Hüttenleben ziemlich gut :)

Fragen zu Corona

Fragen zur Tour

Wir sind diese Woche als Selbstversorger unterwegs. Ihr werdet Einkaufslisten vom Guide erhalten und am Anfang einen größeren Einkauf machen. Unterwegs gibt es zusätzlich auch immer wieder Einkaufsmöglichkeiten.

Gekocht wird entweder pro Zelt oder gemeinsam für die ganze Gruppe. Wenn wir uns für das Kochen für die ganze Gruppe entscheiden, müssen wir am Anfang der Tour freiwillige für ein 4er-Canadier finden und dann können wir diese größere Kochausrüstung problemlos mitnehmen. Alles ganz flexibel und je nach Absprache beim Tourstart.

Einmal wird uns ein frisches Fischpicknick von einem lokalen Fischer geliefert (im Preis inklusive) und wir gehen mindestens einmal ins Restaurant (nicht im Preis enthalten).

Fragen zur Tour
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben. Du akzeptierst unsere Cookies, wenn du fortfährst diese Webseite zu nutzen.