HIKE & CULTURE 

WANDERN DURCH DIE ALBANISCHEN ALPEN

Deine Gruppe:
10 - 15 Personen

Dauer:
7 Tage

Fitness-Level:
Mittel

Preis:
690€

Von Hütte zu Hütte durch Albanien

In dieser Woche wandern wir gemeinsam von Hütte zu Hütte durch die unberührten Alpen Nordalbaniens. Zusammen mit aufgeschlossenen jungen Leuten zwischen 20 und 35 Jahren erkunden wir tiefe Täler und Schluchten, kühlen uns in kalten, blauen Bergseen ab und erklimmen noch bis vor kurzem verbotene Gipfel. Abends kommen wir bei gastfreundlichen Einheimischen unter, lassen uns auf die lokale Art bekochen und feiern zu balkanischen Rhythmen im trubeligen Shkodra.

ALBANISCHE ALPEN ERKUNDEN
UNTERKUNFT VON LOCALS
GIPFEL ERKLIMMEN
VERPFLEGUNG INKLUSIVE
SHKODRA ERLEBEN
PÄSSE ÜBERQUEREN
IN BERGSEEN BADEN
LOKALER TRANSPORT

Wandern durch Albanien - So funktioniert's

LEBEN AUF DER HÜTTE
Wir übernachten in drei verschiedenen Gästehäusern. Hier kochen die Locals für uns und wir erhalten die volle Verpflegung. In Shkodra und Tirana kommen wir in einem einfachen Hotel unter.
WANDERN
Wir wandern in der Woche von Hütte zu Hütte. Abends erleben wir die Gastfreundschaft der Einheimischen und lernen mehr über die lokale Kultur.
LOCAL EXPERIENCE
Wir lernen das rege Leben der Einheimischen in Shkodra kennen, treffen Hirten auf den Wanderungen und dürfen das Essen der Locals in ihren Gästehäusern probieren.
UNSER HÜTTENCHEF
Die Durchführung der Wanderungen wird aufgeteilt und teilweise von unserem deutschsprachigen Hüttenchef und unserem local Guide geführt.

Deine Highlights in Albanien

Wir beginnen unsere Tour in Shkodra und enden in Tirana. Die Tour ist flexibel aufgebaut und bietet uns genügend Spielraum, da wir an zwei Tagen jeweils hintereinander im gleichen Gästehaus übernachten. An diesen Tagen können wir uns aufteilen und eine leichte und eine sportlichere Wanderung auswählen. Natürlich kannst du auch einen Tag Pause einlegen und im Gästehaus relaxen.

DURCH DAS WUSELIGE SHKODRA
Gemeinsam erkunden wir die belebte Stadt Shkodra. Hier dürfen wir es uns nicht entgehen lassen einmal über den lebhaften Flohmarkt oder Basar zu schlendern. Abends können wir ein Barhopping durch die Gassen Shkodras machen und die lokale Musik lauschen. Die albanische Musik begeistert durch ihre arabischen und türkischen Einflüsse, ist besonders lebendig und lädt direkt zum Tanzen ein.

Ort: Shkodra  |  Guide: Hüttenchef
MIT DEN LOCALS ÜBER DEN SEE
Um das Valbona Tal zu erreichen schippern wir über den Koman Stausee bis zum Eingang der albanischen Alpen. Wir fahren mit einem traditionellen öffentlichen Boot und treffen hier schon viele Einheimische an. Selbst die Fahrt über den See ist schon beeindruckend, wir haben das Gefühl zwischen den steilen Felswänden eines norwegischen Fjords zu treiben. Nach der Überquerung kommen endlich die Wanderschuhe zum Einsatz und wir wandern zur ersten Hütte.

Unterkunft: Valbona Tal  |  Dauer: 3,5 h  |  Distanz: 7 km  |  Höhenmeter: 250 m
WIR MEISTERN DEN VALBONA PASS!
Um auf unserer Route vom Valbona Tal ins nächste Tal nach Theth zu gelangen müssen wir den Valbona Pass überqueren. Oben auf 1800 m angekommen können wir Ausblicke in beide Täler und den uns umgebenden Nationalpark genießen.

Unterkunft: Theth  |  Dauer: 7 h  |  Distanz: 15 km  |  Höhenmeter: 750 Hm
GRENZWANDERUNG NACH MONTENEGRO
Die Gipfelwanderung durch das ursprüngliche Valbona Tal führt uns an die Grenze Montenegros und auf die Spuren der Vergangenheit. Wir wandern gemeinsam durch die ursprünglich verbotene Zone der kommunistischen Periode. Heute treffen wir auf dem Weg nur noch auf die Reste der zurückgebliebenen Bunker. Es ist zudem schön zu sehen wie Normalität eingekehrt ist, Hirten mit ihren Schafen unterwegs sind und Almen zum Käse probieren einladen.

Unterkunft: Valbona Tal  |  Dauer: 5,5 h  |  Distanz: 12 km  |  Höhenmeter: 750 m
DEN FÜßEN EINE PAUSE GÖNNEN
Wir haben die Tour so geplant, dass trotz der Wanderung von Hütte zu Hütte flexible Wanderungen möglich sind. In zwei Gästehäusern übernachten wir jeweils zwei Tage hintereinander. Dadurch haben wir die Möglichkeit eine leichtere oder sportlichere Tour zu machen. Wer möchte kann auch einen Tag eine Verschnaufpause einlegen und sich die kleinen Bergdörfer näher anschauen, in näheren Kontakt mit den Locals kommen oder an den Gumpen im Fluss baden gehen.

Unterkunft: Valbona & Theth
AUF INS KULTIGSTE BERGDORF ALBANIENS
Unsere Tour führt uns in den Ort Theth. Das kleine Dorf liegt auf 800 m gelegen und ist von mehreren 2000ern eingekesselt. Durch die abgelegene Lage kommen hier fast nur Wanderer vorbei und es herrscht eine ganz besondere Stimmung. Auf dem Weg dorthin kommen wir an einer perfekten Stelle vorbei, um im Fluss zu baden und können einen spektakulären Wasserfall bestaunen.

Unterkunft: Theth  |  Dauer: 3,5 h  |  Distanz: 8 km  |  Höhenmeter: 300 m
ABKÜHLUNG IN ALBANIENS "BLUE EYE"
Wir wandern zu einer versteckten Oase mitten in den Bergen Albaniens. Das "Blue Eye" ist die wasserreichste Quelle des Landes. Der See verdankt seinen Namen der einzigartigen türkisblauen Farbe, der unbekannten Tiefe und der abgelegenen Lage. Falls wir auf der Tour noch nicht das perfekte Foto geschossen haben, gelingt es uns spätestens hier.

Unterkunft: Theth  |    Dauer: 3,5 h  |  Distanz: 10 km  |  Höhenmeter: 300 m
Previous
Next

Unsere Hütten

max. 15 Teilnehmer

Mehrbettzimmer

Vollverpflegung

von den Locals

Lage mit Ausblick

Naturlage

Unsere Unterkunft im Valbona Tal
Unsere Unterkunft in Theth
Unsere Unterkunft im oberen Valbona Tal
Ein mögliches Zimmer
Die Gastgeber bekochen uns
Previous
Next

Von Hütte zu Hütte: Wir starten die Tour in Shkodra und enden in Tirana. In den beiden Städten kommen wir in einem einfachen Hotel unter. Den Rest der Woche wandern wir von Hütte zu Hütte und übernachten in lokalen Gästehäusern, die ihren ganz eigenen Charme haben und mitten in den Bergen liegen. Dabei haben wir nur unser nötigstes Gepäck, das wir tragen können.

Unterkunft: Wir übernachten in traditionellen Gästehäusern, die von den Einheimischen bewirtschaftet werden. Von ihnen bekommen wir die komplette Verpflegung mit einem Frühstück, Proviant für die Wanderungen und ein leckeres Abendessen. Das bringt uns den großen Vorteil, dass wir kein Essen für die Woche mittragen müssen.

Lage: Die Gästehäuser liegen mitten in den albanischen Alpen und zum Teil im Nationalpark. Wir haben von dort tolle Ausblicke in Täler und auf Gipfel und können das Zusammenleben auf der Hütte genießen. Die Hotels in Shkodra und Tirana ermöglichen es uns die beiden Städte zu erkunden.

Orte: Shkodra, Valbona, Theth, Nderylsa, Tirana

Das bekommst du:

Im Preis enthalten

  • Unterkunft in Mehrbettzimmern in den Gästehäusern
  • Unterkunft in Doppelzimmern im Hotel (Shkodra & Tirana)
  • Vollverpflegung (Frühstück, Lunchpaket & Abendessen)
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Strom und Wasser
  • mind. 5 geführte Wanderungen
  • Fahrt über den Koman See
  • deutschsprachiger Hüttenchef
  • Tour durch Shkodra

Eigenleistung

  • Anreise nach Tirana
  • Verpflegung am An- und Abreise Tag ca. 40€

Hüttenleben-Momente

  • Liebe Leute: 20 - 35 Jahre mit Herz für die Welt
  • Hütten-Feeling: in Gästehäusern von Locals übernachten
  • Local Culture: die Stadt Shkodra erkunden
  • Local Culture: das Leben der Einheimischen kennenlernen
  • Foodie: sich von den Einheimischen bekochen lassen
  • Feiern: das Nachtleben in Shkodra erleben

Termine

100% Durchführungsgarantie für die Tour!

08.08. – 15.08.2020     790€ 690€

Bei diesem Termin kannst du unsere Erkundungstour mit 100€ Entdeckerrabatt buchen und zusammen mit deiner Hüttencrew der Erste sein, der die albanischen Alpen für Hüttenleben erkundet.

FAQ

Kann ich reservieren?
– Ja, klicke auf die Taste „Verfügbarkeit & Buchen“ und du gelangst zum Buchungsformular.
– Ganz unten findest du die Taste „Reservieren“.
– Du kannst für 5 Tage unverbindlich reservieren und erhältst eine Erinnerungsmail vor dem Ablauf der Reservierung.

Kann ich mich alleine anmelden?
– Ja, klar. Einige Teilnehmer melden sich alleine an und du wirst schnell Gleichgesinnte kennen lernen.
– Bei der Zimmerverteilung achten wir auf eine gleichgeschlechtliche Belegung.


Kann ich zusammen mit meinen Freunden buchen?
– Für eine gute Gruppendynamik kann eine Gruppe bestehend aus maximal vier Personen den gleichen Termin buchen.

Wie buche ich?
– Klicke auf die Taste “Verfügbarkeit & Buchen” – dort siehst du, wann es noch freie Termine gibt.
– Direkt dort kannst du online buchen. Die Buchung funktioniert auch problemlos über das Handy.

Wie bezahle ich?
– Bei der Buchung zahlst du 30% des Preises an.
– Der Rest ist bis 6 Wochen vor der Reise fällig.
– Du kannst mit allen gängigen Zahlungsarten bezahlen.

Wie geht’s nach der Buchung weiter?
– Direkt nach der Buchung kommt eine E-Mail mit der Bestätigung und deinen Zugangsdaten für unsere Webseite.
– Du loggst dich im Crew-Chat ein und lernst deine Hütten-Crew kennen.
– Um deine Anreise sorgst du selbst, bzw. mit Hilfe deiner Crew im Chat.
– Ihr trefft euch auf der Hütte und das “Hüttenleben” geht los!
Treffpunkt:
Flughafen Tirana, am Samstag bis spätestens 15 Uhr.

Zeiten:
Check-In: 15 Uhr – Transfer vom Flughafen in Tirana nach Shkodra.
Check-Out: Samstags bis 9 Uhr (Hotel Tirana).

Fliegen:
Günstige Verbindungen nach Tirana gibt es bei den Airlines WizzAir, Adria Airways oder Austrian. Es gibt einen Gruppentransfer vom Flughafen Tirana nach Shkodra.

Frühe Abreise:
Eine frühe Abreise ist bei dieser Tour schwierig, da wir erst am Freitagabend wieder in Tirana ankommen werden. Die früheste Abreisezeit aus Tirana ist am Freitagabend. Solltest du aus organisatorischen Gründen früher abreisen müssen, gib dies bitte bei der Buchung an und teile es nach Ankunft vor Ort deinem Hüttenchef mit.

Was muss ich für die Tour einpacken?
Wir machen eine Tour von Hütte zu Hütte. Du musst beim packen also daran denken, dass du dein Gepäck im Rucksack bei den Wanderungen tragen musst. Pack also am besten funktionale Kleidung ein, die du für verschiedene Zwecke nutzen kannst. Für die Wanderungen brauchst du normale Wander- und Sportbekleidung. In unserer Packliste haben wir nochmal die wichtigsten Dinge für dich zusammengefasst: Packliste.
Welche Leute sind dabei?
Bei unseren Touren sind entspannte, offene und naturliebende Leute aus dem deutschsprachigen Europa am Start. Sie sind im Schnitt 30 Jahre und der Anteil an Jungs und Mädels gleicht sich meistens aus.

Ist das eine Single-Reise?
In deiner Crew triffst du zwar hauptsächlich auf Alleinreisende, aber wir veranstalten keine Single-Reisen. Uns geht es um eine harmonische Gruppendynamik mit aufgeschlossenen Leuten. Manchmal können genauso Pärchen und kleine Gruppen von bis zu vier Freunden dabei sein.

Kracht’s oft?
Die netten Teilnehmer, sportliche Betätigung in der Natur und eine chillige Zeit auf der Hütte lassen in der Woche normalerweise eine harmonische Gruppendynamik entstehen.

Lerne ich die Gruppe vorab kennen?
Nach deiner Buchung erhältst du von uns deine Zugangsdaten für unseren Crew-Chat. So kannst du dich vorab mit den anderen Teilnehmern organisieren und ihr könnt euch bereits vorab kennenlernen.
Kann ich mich für die Tour anmelden, auch wenn ich noch nie eine Mehrtagestour gemacht habe?
Ja, das ist kein Problem. Du solltest dich allerdings nicht ganz unvorbereitet auf den Weg machen. Wir empfehlen dir das Laufen mit dem schweren Rucksack im voraus ein bisschen zu trainieren und eine gute Grundkondition mitzubringen.

Wie hart sind die Wanderungen?
Die Wanderungen dauern 4 bis max. 7 Stunden inkl. Pausen. Du brauchst eine gute Kondition dafür, da du an den meisten Tagen zusätzlich dein Gepäck mittragen musst. An zwei Tagen übernachten wir an zwei aufeinander folgenden Tagen im gleichen Gästehaus und müssen unser Gepäck nicht mittragen. An diesen zwei Tagen ist es zudem möglich, aus einer leichteren und einer schwierigeren Wanderung auszuwählen oder einen Rest-Day einzulegen und zu relaxen.
Wie viel wiegt mein Rucksack?
Das Gewicht von deinem Rucksack hängt natürlich ein bisschen davon ab, wie stark du dich auf das Nötigste reduzieren kannst. Du musst aber mit einem Gewicht zwischen 7 – 12 kg rechnen.

Gibt es einen Gepäcktransport?
Nein, auf der Hüttenwanderung gibt es keinen Gepäcktransport, sondern wir tragen unseren Rucksack auf der ganzen Tour mit uns. An zwei Tagen übernachten wir jeweils in der gleichen Unterkunft und können unser Gepäck dort lassen. An zwei weiteren Tagen machen wir eine leichte Wanderung mit ca. 300 Hm.
Während der Woche ist die komplette Versorgung inklusive. Am Ankunftstag erhaltet ihr ein Abendessen. In den Gästehäusern werden wir von den Einheimischen mit einem Frühstück, Lunchpaket und Abendessen versorgt. Am Abreisetag erhaltet ihr noch ein Frühstück.
Generell kann das Mobilfunknetz in Teilen der albanischen Alpen schlecht sein, sodass es gut sein kann, dass du während der Woche teilweise keinen Empfang hast. In einzelnen Gästehäusern gibt es einen kostenlosen WLAN-Zugang. In Albanien fallen zudem Roaming-Gebühren an, welche je nach Mobilfunkanbieter unterschiedlich ausfallen können.

Diese Trips könnten dir auch gefallen

HIKE & FJORDS
Lofoten
Wandern zum Mittsommer
Dauer:
7 Tage
Termine:
18.-25.07.2020
Fitness:
mittel
Preis:
ab 690€
ZUM ANGEBOT
HIKE & HIGHLANDS
Schottland
Wandern in den Highlands
Dauer:
7 Tage
Termine:
06.-13.06.2020
Fitness:
mittel
Preis:
ab 650€
ZUM ANGEBOT
HIKE & WILD
Lappland
Wandern auf dem Kungsleden
Dauer:
9 Tage
Termine:
02.-10.07.2020
Fitness:
mittel
Preis:
ab 690€
ZUM ANGEBOT

Melde dich 🙂

Am Telefon sind wir wochentags von 9 bis 17 Uhr erreichbar und die Nachrichten beantworten wir rund um die Uhr. 

[email protected]
+49 162 6342579 (auch WhatsApp)